Staatssekretärin wendet sich an die Schülerschaft

Wie auf den Seiten des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport schon am 19.03.2020 zu lesen war, wird die Abiturprüfung zeitlich verschoben. Minister Helmut Holter sagte: "... Thüringen wird nach besten Kräften sicherstellen, dass jeder Schüler und jede Schülerin, der oder die in diesem Jahr an den Schulen eine Prüfung abzulegen hat, eine angemessene Vorbereitungszeit in der Schule erhält."

 

Heute wandte sich die Staatssekretärin des TMBJS, Frau Dr. Julia Heesen, mit einem Schreiben an die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges 2020. Dieses kann hier eingesehen werden.

 

(I. Stade; Schulleitung)

 

 



Zurück